Seiten

Samstag, 21. September 2013

Die AfD und mein Auto | Just a small town girl...

Das erinnert mich an den Film http://www.youtube.com/watch?v=kNbuWA4Y4jA nur genau umgekehrt. :-)

#Affen_fuer_Deutschland , lest den Beitrag von ALYAMA und dann ist klar, Affen sind intelligenter und vor allem menschlicher.

Hier die Erkenntniss der @jupis  http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:UyxdTnW9nPMJ:https://wiki.junge-piraten.de/w/images/5/50/AntiAfD-Flyer.pdf+&cd=3&hl=en&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

aber das ist jetzt noch viel mehr, was da hochschwappt:

http://www.suedkurier.de/nachrichten/politik/themensk/AfD-Spitzenfrau-Beatrix-von-Storch-soll-Geld-veruntreut-haben;art1015367,6290681


lest selber und bildet Euch eine eigene Meinung, meine verfestigt sich taeglich:
  Die AfD und mein Auto | Just a small town girl...:

'via Blog this'

[Brandenburg] Karte mit Plakaten nach der Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl! Plakatierdaten werden ausgewertet und der Workflow wird optimiert!

Die Plakatier App der Piratenpartei von @Pirate +Florian Sundermann .
Benutzung zum Plakate abhaengen:

Beim abhaengen (oder spaeter ueber webinterface) umkennzeichen:

Guter (bewährter) Standort in "Gute Stelle fuer ein Plakat"
Der Rest in "unbearbeitet" (Beschreibung lassen!)

Alles wichtige in Beschreibung erfassen.
 

Bitte eintragen: einseitig/ zweiseitig

Sehr guenstig ist es weiterhin, ueber Webinterface Ort und Strasse zu ueberpruefen und ggf. zu fixen.
Alles was man spaeter braucht, kann unterwegs einfach in Beschreibung oder auf einen Zettel. Sowas wie Hausnummer; Thema Bildung weil Schule, weil Spielplatz; Einbahnstrasse; Vandalismusgefahr  ... ??


Wir haben so eine breite Datenbasis und werden die dann auswerten.
Alle LV's bekommen Nachricht, wenn die Gruppe sich an die Arbeit macht.

Eintrag im Wiki zum verteilen: http://wiki.piratenpartei.de/Team_polGF/Projekte
Bitte dort die Unterseite Diskussion (http://wiki.piratenpartei.de/Diskussion:Team_polGF/Projekte) benutzen oder direkt in der Gruppe "Piratenland" mitarbeiten.



Piratische Kampfesgruesse fuer den "letzten_Tag" Ersten Tag ;-)

ahoi

--
Bruder Kola - Kampfkunst - Heilkunst - Lebenskunst
med. Kampfmoench (Battle Monk), Publizist (publicist), Pirat (pirate), Cyber Security,
Agrochemiker (Agrochemical), Betriebswirt (management expert) ICT
Die KI hinter dem Avatar.
The AI behind the avatar.

Mittwoch, 11. September 2013

Patch Day*1 bei Microsoft, 3 Patches*2 klemmen, weitere Fehler gemeldet

Das sind die Bulletin Informationen: http://technet.microsoft.com/de-de/security/bulletin/ms13-sep

Unter Windows 7 klemmen:
  • KB2760411
  • KB2760588
  • KB2760583
Es sind Updates für Office/Excel 2007.

Hier verfolgt die Community (deutsch) das Problem: http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_update/update-kb2760411kb2760590/b9d5fa1e-6859-4a18-93a2-0be0c9d066b1

Hier findest Du die aktuellen Beitraege (ab Heute gesucht): http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum?tab=QnA&status=all&mod=&modAge=&advFil=&postedAfter=2013-09-11&postedBefore=&tm=1378905908893

Um zu schreiben, musst Du in der Community angemeldet sein:

"Sie können die Community nach Lösungen durchsuchen, ohne ihr beizutreten. Wenn Sie aber Beiträge schreiben oder E-Mail-Benachrichtigungen erhalten möchten, müssen Sie sich anmelden.
  1. Klicken Sie auf "Anmelden" oben auf einer beliebigen Microsoft Community-Seite.
  2. Wenn Sie bereits über ein Outlook.com, Hotmail-, Messenger- oder Xbox Live-Konto verfügen, besitzen Sie schon ein Microsoft-Konto. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Kontonamen und Kennwort an.
  3. Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto haben, klicken Sie auf "Jetzt registrieren". Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Geben Sie im Fenster "Profil erstellen" einen Microsoft Community-Anzeigenamen und eine E-Mail-Adresse ein.
  5. Wenn Sie zustimmen, klicken Sie auf "Ich akzeptiere die Microsoft Community-Verhaltensregeln", und klicken Sie dann auf "Anmelden". Sie sind nun Mitglied der Microsoft Community!
"

Weitere Hilfen zur Community findest Du hier: http://answers.microsoft.com/de-de/page/gettingstarted
(rechts oben kannst Du Dich mit einem MS- Konto anmelden)

WinFuture meldet weitere Probleme: http://winfuture.de/news,77826.html
"Patch-Day: Die Office-Updates bereiten Probleme"

Auch bei Heise gibt es schon etwas dazu: http://www.heise.de/security/news/foren/S-KB2760411-KB2760588-und-KB2760583-fehlerhaft/forum-265012/msg-24086205/read/showthread-1/

Eine Sammlung zu dem Thema findest Du bei MS (in englisch): http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_7-windows_update/updates-trying-to-install-over-and-over-again/2a624908-f4b1-46d8-87ed-caa09674ff4f


Dr. Windows fasst das so alles zusammen: http://www.drwindows.de/content/2454-patchday-september-2013-zusammenfassung-und-erste-probleme.html

Ich empfehle Dir, wenn Du von den 3 oben genannten KB's betroffen bist, sie einmal durchlaufen zu lassen. Dann in Windows Update im Verlauf nachzusehen ob sie als "erfolgreich" deklariert sind.
 ( Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Windows Update )

Du kannst sie dann mit der rechten Maustaste ausblenden, da Windows Update sie Dir ja wieder anzeigt.

Du solltest es aber in ein paar Tagen ueberpruefen, wie es sich entwickelt hat!

Unter Ausgeblendete Updates kannst Du sie wieder anzeigen lassen.  ( Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Windows Update\Ausgeblendete Updates anzeigen )

Vergiss das nicht, durch ausblenden werden sie nicht nur nicht angezeigt, sondern auch nicht beruecksichtigt, so lange sie nicht eingeblendet sind!

Das gilt alles wenn Du Dir anzeigen laesst, was er patchen will. Ob Du etwas merkst bei automatisch installieren, kann ich nur vermuten. Es loht sich immer die paar Minuten zu investieren um sich anzuschauen, was er machen will. Das gilt natuerlich nur fuer Einzelplaetze.

In groesseren Umgebungen hat der Admin bestimmt "Turnschuaktionen", da er wissen muss, ob es einmal installiert wurde und dann von Zentral die betroffenen Patches aus der Verteilung nehmen muss. Um sie erst wieder rein zunehmen, wenn eine Loesung vorliegt.

Also allen viel Erfolg ob mit Jogging oder ohne.
Wenn es etwas neues gibt informiere ich Euch oder ihr mich. ;-)

Viel Erfolg


*1 http://de.wikipedia.org/wiki/Patch_Day
*2 http://de.wikipedia.org/wiki/Patch_(Software)

Freitag, 23. August 2013

Wie Google mit Latitude verpennt und von Meine Freunde suchen App für iOS ueberholt wird

Koennt Ihr Euch noch erinnern? Latitude war als Beta gestartet und zeigte allen anderen was man mit Geolokalisation machen koennte.

"Latitude wurde eingestellt
Google Latitude wurde am 9. August 2013 eingestellt. Davon betroffen sind Google Latitude in Google Maps für Android, Latitude für das iPhone, die Latitude API, das Public Badge, das iGoogle-Gadget und die Latitude-Website unter maps.google.com/latitude." *2
Google verpennt, verpennt, verpennt!!!


Meine Freunde suchen App für iOS erhält Update auf Version 2.1.1
sagt +Valdet Beqiraj von it-blogger.net  *1

"Meine Freunde suchen App für iOS -> Beschreibung
  • Mit der App „Meine Freunde suchen" kannst du auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch schnell sehen, wo deine Freunde und Familienmitglieder sind. Installiere diese kostenlose App auf deinem iOS 5 Gerät (oder neuer) und melde dich mit deiner Apple-ID für iCloud an. Es ist einfach, Freunde hinzuzufügen: Sende ihnen dazu eine Anfrage, dass du gerne ihre Position sehen möchtest. Sobald die anderen die Anfrage mit der App „Meine Freunde suchen" auf ihrem Gerät akzeptieren, kannst du sehen, wo sie sind. Deine Freunde können genauso dir Anfragen nach deiner Position senden.
  • Wenn du willst, kann du auch festlegen, für eine begrenzte Zeit deine Position mit einer Gruppe von Freunden zu teilen. Im Urlaub behältst du mit „Meine Freunde suchen" immer den Überblick darüber, wo deine Reisegefährten sind. Oder du kannst sehen, ob die Kinder von der Schule zurück sind. Oder die Freunde suchen, die du zum Abendessen triffst.
  • Wenn du iOS 6 verwendest, kannst du auch standortbasierte Benachrichtigungen senden - z. B. um eine Mitteilung zu erhalten, wenn deine Kinder die Schule verlassen oder ob sie sicher zu Hause angekommen sind, oder um andere über deine Position zu informieren.
Bei der Meine Freunde suchen App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet das die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde."

Wie man sehen kann, der Apfel hat alles, was man sich wuenscht.

Mein "Wo bin ich?" auf der Startseite hier geht natuelich auch nicht mehr, weil das "Google Public Location Badge" ja "iframe src="http://latitude.google.com/latitude/apps/badge/api" benutzt und das gibt es nicht mehr.

"
  • Sie können Ihren Standort nicht mehr über Latitude teilen.
  • Latitude wurde nicht in die neueste Version von Google Maps Mobile für Android aufgenommen. Zudem wird Latitude für das iPhone nicht mehr im App Store angezeigt.
  • Ihre Liste von Freunden in Latitude ist nicht mehr sichtbar. Sie können Freunde nicht mehr sehen und auch nicht mehr verwalten. Ihre bestehenden Freunde können Ihren Standort nicht mehr in Google Maps Mobile für Android, Latitude für das iPhone, dem Public Badge, dem iGoogle-Gadget und auf der Latitude-Website unter maps.google.com/latitude sehen, ..."
Richtig toll Google. Was soll das und was bringt der Local Service ohne Service?
"aber Sie können die Standortinformationen noch in folgenden Aktionen nutzen:"
"
  • Auf Google+ freigeben
    Sie können Ihren Standort für Freunde auf Google+ freigeben. Nutzen Sie dazu dieGoogle+ Android App. Die Standortfreigabe auf Google+ unter iOS wird in Kürze hinzugefügt."
Wenn ich Google im Support danach "frage", bekomme ich: "

Diese Webseite ist nicht verfügbar."

(Auf Android-Geräten wird Ihr Standort auf einer Karte im Standortziel auf der Google+ App angezeigt.) *3


Google meine Begeisterung pur! Dabei sind die Probleme bekannt und immer irgendwie gleich.

Sh letzte "Google+ Hangout Sprechstunde #9"*4 mit +Moritz Tolxdorff
Wenn man mal von den paar Trollen absieht.

Lohnt es sich im Google+ Diskussionsforum *5 danach zu stoebern oder zu fragen?

Nicht so richtig, denn Andere haben das schon getan und auch keine Antwort erhalten. *6

Das Dashboard ist noch da aber nutzt nicht so richtig und das steht ja auch dort: "Hinweis: Die Informationen im Dashboard sind derzeit in der Beta-Phase und werden mit der Zeit verbessert. Vielen Dank für Ihre Geduld."

Werden wir wohl zu Foursquare*7 oder Qype*8 abwandern muessen.

Oder hat jemand eine andere Idee?
Was nutzt es uns wenn Google unsere Daten nur der NSA zu Verfuegung stellt aber uns selber nicht?
Was nutzt ein Lokal Service ohne Service?

Google wo ich selber bin, weiss ich doch selber, da ich ja selber dort bin! Arrr



Quellen:
*1 Meine Freunde suchen App für iOS erhält Update auf Version 2.1.1: 'via Blog this'

*2 https://support.google.com/gmm/answer/3001634?p=maps_lat_faq
*3 https://support.google.com/plus/answer/2998354?p=plus_location&rd=1
*4 https://plus.google.com/events/cfp1cu3f318u42veg9dknrpe7j4
*5 https://productforums.google.com/forum/#!forum/google-plus-diskussionsforum
*6 https://productforums.google.com/forum/#!forum/google-plus-diskussionsforum/google-plus-diskussionsforum/tBD1fzQdkQM
*7 http://de.wikipedia.org/wiki/Foursquare
*8 http://de.wikipedia.org/wiki/Qype

Dienstag, 26. März 2013

Honig, Marmelade oder Telefon - Blogpost zu Kündigungsgrund: Wenn der Telefon-DSL-Anschluss nicht voll funktioniert - Golem.de


Honig, Marmelade, Voip- Telefonie oder ein Honig-Marmeladen-Voiptelefon!


beleuchtet den Beitrag
Kündigungsgrund: Wenn der Telefon-DSL-Anschluss nicht voll funktioniert - Golem.de


Die kleinen Ameisen verjagen Bienen und Wespen. Nicht vergessen!


Ist doch wohl logisch. Eine Telefongesellschaft habe ich zum telefonieren, nicht zum mit ihr darueber diskutieren, warum ich ein Telefon habe, was nicht telefoniert.

Keiner geht auf den Wochenmarkt um sich dort ein Glas Honig zu kaufen und wenn er es auf macht, ist kein Honig darin enthalten, sondern dieses lehr. Ja selbst wenn in dem Honig Glas Marmelade ist, sage ich dem Bauchladen, das war es nicht, was ich haben will. Darum haben wir kein Geschaeft miteinander.

Schon wenn ich Honig verlange, ein Glas bekomme und mir mit einem Laecheln versichert wird, es sei Honig aber nach dem oeffnen was anderes als Honig, darin zu finden ist - und das Absicht war, IST DAS BESCHISS!

Hier ist noch einiges an Verbraucherschutz zu tun. Denn bei einer Telefongesellschaft wird man noch dazu gezwungen. Mit der Bemerkung: "Was meckern sie denn, machen sie sich doch die Marmelade aufs Brot. Das ist doch fast das selbe wie Honig."

Kuendigungsgrund ist also noch viel zu schwach! Wenn es auf allen Wochenmaerkten nur noch den Honig von einem einzigen Imker gibt und dort natuerlich ueberalle Marmelade drin ist. Dann gibt es drei Moeglichkeiten:

A) Sozialismus: Honig ist nicht, gewoehne Dich an Marmelade!

B) Marktwirtschaft: Man unterstuetzt es, dass so schnell wie moeglich andere Imker Honig auf dem Wochenmarkt anbieten, zu den selben Rahmenbedingungen, wie die Honigmarmelade.

C) Postkapitalismus:*1 Wird dies durch die Marktmacht des Honigmarmeladen Anbieters verhindert. Dann funktioniert der Markt nicht. Dann muss dem freien Markt jemand zeigen, wo seine Grenzen sind. Markt ist nicht als Selbszweck da. Markt hat Markt zu bedienen. Fazit: Behindert ein Anbieter durch seine Marktmacht etwas, was dem Markt fehlt. Muss er beauflagt werden, dies anzubieten oder Platz fuer das vom Markt geforderte machen. Dann funktioniert der Markt auch wieder frei. Denn nichts ist einfach frei von allem. Nicht mal der freie Fall. Das merkst Du wenn Du unten ankommst.

Freier Markt bedeutet nicht, wenn Du verheiratet bist, dass Du sagst: "Jetzt machen wir mal was miteinander. Dann gehe ich mal auf den Balkon, damit ich mir aus der Nachbarschaft aussuchen kann, mit wem ich das heute tun will.
Das kann ja jede Beziehung gerne so tun aber es ist dann ein Zweiseitige Entscheidung und nicht einer will das und der andere muss. Da kann man sich gerne anpassen und ich mische mich da auch nicht ein. Aber meine Koffer wuerden am naechsten Morgen gepackt werden, wenn es keine Einigung gibt.

So was gab es frueher und in einigen Ecken der Welt herrscht noch Mittelalter. Der eine darf das und der andere wird dafuer gesteinigt. Unanbhaengig davon, das auch sowas gefaelligst aus unserer Zeit verschwindet.

Eine Telefongesellschaft die sich benimmt wie im Mittelalter gehoert auch dort hin und nicht auf den heutigen Markt! Die werden dann sehre schnell merken, keine Sau will im Mittelalter telefonieren, dann werde ich mal Hofnarr, sonst habe ich uehberhaupt keinen Job.

Also: Ich mache mir den Markt so wie ich ihn will, ist kein Markt. - Ich mache was der Markt braucht, ist die einzige Berechtigung fuer einen Marktstand!


*1 Wie das dann heissen wird? Keine Ahnung. Die Bewegung der Piratenparteien arbeiten daran aber es wird noch dauern. Hier Ansaetze bei der Piratenpartei Deutschland.
Auch andere Stroemungen und Parteien beschaeftigt das Thema: FDP: Libertäre PlattformEma.Li, Die LINKE: Emanzipatorische LinkeGrüne: Der links-libertäre Aufruf des Robert Zion (als Beispiele)
Gesamt ein breites Feld.

'via Blog this'